Westfälische Salzroute

Entlang des Hellwegs

Westfaelische Salzroute
 
Westfälische Salzroute

Beschreibung der Radroute

Salzproduktion und Salzhandel haben in der Hellwegregion eine Vielzahl kulturhistorischer und industriegeschichtlicher Zeugnisse hinterlassen. Vom Kurpark in Unna-Königsborn bis zum „Kütfelsen“ in Salzkotten gibt es entlang des Hellwegs rund ums Thema Salz viel zu sehen. Die drei Heilbäder Bad Sassendorf, Bad Waldliesborn und Bad Westernkotten bieten viele Gesundheitsanwendungen rund um Sole und Moor an.

Die neue Westfälische Salzroute folgt den Spuren dieser Geschichte und führt Radfahrerinnen und Radfahrer, Wandersleute und Durchreisende auch zu neuen (gesundheits-) touristischen Angeboten. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise und genießen Sie die abwechslungsreiche Landschaft und die Gastlichkeit im Herzen Westfalens!

 

Infos zur Radroute

Wegbeschaffenheit

Details

Start: Unna
Ziel: Salzkotten
Etappen: 3-4
Länge: ca. 190 km

 

Höhenprofil

124 m
Höhenprofil
0 88,1 km

Strecke
88,1 km

Dauer
6:35 Std.

Höhenlage min.
67 m

Höhenlage max.
124 m

Aufstieg
310 m

Abstieg
277 m

Rundtour
nein

 

Route mit Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten

Anreise

Radkarten

Infobroschüre Westfälische Salzroute

Infobroschüre Westfälische Salzroute

Kostenlos erhältlich bei der Stadt Salzkotten / Stadtmarketing und Tourismus.

 

Bett + Bike Betriebe

Weitere Informationen

Kontakt

Logo Stadt Salzkotten

Stadt Salzkotten
Stadtmarketing und Tourismus
Marktstr. 8
33154 Salzkotten
Tel. 0 52 58 / 5 07 20 00
Fax 0 52 58 / 5 07 27
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

 
 
Footerleiste

Anschrift

Touristikzentrale Paderborner Land e. V.
Königstraße 16
33142 Büren
Tel. 0 29 51 / 9 70 30 0
Fax 0 29 51 / 9 70 30 4
E-Mail schreiben

 
Teutoburger Wald
Service Qualität Deutschland
Landesgartenschau
Logo Kreis Paderborn
 

Telefon

+49 (0) 29 51 / 97 03 00

Suche

Social Media

Facebook Twitter GooglePlus Instagram