Nethe-Alme-Weg

 
 
Emmerweg
 
Banner

Der X 2 gilt als ein interessanter Kontrapunkt zum Eggeweg, der das Gebirge in Nord-Süd-Richtung erschließt, dabei aber kaum den Kamm verlässt. Der Nethe-Alme-Weg legt sein Profil quer zum Gebirgszug. Von den Höhen der Brakeler Muschelkalkschwelle führt der Weg zunächst in westlicher Richtung durch den größten östlichen Ausraumgraben des Gebirges, das bei Herbram-Wald überquert wird.

Im westlichen Längstal überschreitet die Route Sauer, Altenau und Alme, Flüsse, die die Paderborner Hochfläche zerschneiden. Die Wegstrecke wurde so gewählt, dass auch Geschichts- und Kulturinteressierte auf ihre Kosten kommen.

 

Infos zum Wanderweg

Wegbeschaffenheit

Details

Start: Brakel
Ziel: Büren-Wewelsburg
Etappen: 1-2
Länge: ca. 55 km

 

Weitere Informationen

Kontakt

EGV Logo

Eggegebirgsverein e. V.
Auf dem Krähenhügel 7
3014 Bad Driburg
Tel. 0 52 53 / 93 11 76
Fax 0 52 53 / 93 11 76
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

 
 
Footerleiste

Anschrift

Touristikzentrale Paderborner Land e. V.
Königstraße 16
33142 Büren
Tel. 02951 970300
Fax 02951 970304
E-Mail schreiben

 
Teutoburger Wald
Service Qualität Deutschland
Landesgartenschau
Logo Kreis Paderborn
 

Telefon

+49 (0) 29 51 / 97 03 00

Suche

Social Media

Facebook Twitter GooglePlus Instagram