Das gastliche Dorf

Das gastliche Dorf
 
 

Mit seinem ganz besonderen Charme lädt das "Das gastliche Dorf" zu einem Ausflug in vergangene Zeiten ein. 

Hier bilden Bauernhöfe aus verschiedenen Landstrichen ein eindrucksvolles Ensemble. Die Gebäude stammen aus dem 16. und 18. Jahrhundert. Sie wurden abgebaut und beim Wieder-aufbau originalgetreu restauriert. 

Das alte Backhaus bietet Einblicke in das traditionelle Gewerbe; im Dorfladen gibt es Spezialitäten nach überlieferten Rezepten. Auf der Deele oder der Außenterrasse, in den kleinen Kaffee-stuben und im Biergarten lässt es sich herrlich genießen und verweilen. Starten Sie zu einem kleinen Rundgang durch den liebevoll angelegten Bauerngarten, vorbei am Dorfteich mit Gänsen und Friedenskanone bis zur Hirtenkapelle. 

Auf dem weitläufigen Gelände mit dem Holzspielplatz können sich die kleinen Besucher austoben.

Informationen

oeffnungszeiten

April bis Oktober und im Dezember
Do. und Fr. 12–18 Uhr (bei gutem Wetter ist der Biergarten auch länger geöffnet)
Sa., So. und an Feiertagen 9.30–20 Uhr 


Januar bis März und im November
Sa., So und an Feiertagen 9.30–20 Uhr

 
Ziel

Lippstädter Str. 88
33129 Delbrück 

 
adresse

Das gastliche Dorf
Lippstädter Str. 88
33129 Delbrück
Tel. 05250 514167
Fax 05250 514169
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

 
verkehr

Delbrück, Das gastliche Dorf
Zur Fahrplanauskunft von "fahr mit"

 
 
Footerleiste

Anschrift

Touristikzentrale Paderborner Land e. V.
Königstraße 16
33142 Büren
Tel. 02951 970300
Fax 02951 970304
E-Mail schreiben

 
Teutoburger Wald
Service Qualität Deutschland
Landesgartenschau
Logo Kreis Paderborn
 

Telefon

+49 (0) 29 51 / 97 03 00

Suche

Social Media

Facebook Twitter GooglePlus Instagram