Carolinen. Aus gutem Grund.

Purer Genuss aus dem Teutoburger Wald.

Die Region macht’s! Mit der Erschließung des Carolinen Brunnens 1973 begann der Erfolgszug des “Tiefenwasser aus dem Urgestein”. Heute ist der Brunnen marktführend in OWL sowie weiten Teilen Westfalens und sein Mineralwasser aus vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Eine langjährige Nähe zum Kunden und die Orientierung an seinen Bedürfnissen stehen dabei weit im Vordergrund. Aus diesem Grund ist Carolinen in der Region so beliebt.

Mineralien? Garantiert!

Für die erstklassige Qualität des Mineralwassers sind die außergewöhnlich gute Mineralisierung, die kontinuierlichen Kontrollen und die hohen Qualitätsstandards verantwortlich. Um die hohen Ansprüche sichtbar zu machen, hat Carolinen das Gütesiegel „Von Natur aus mineralienreich“ eingeführt. Das Siegel schafft Transparenz und hebt die Bedeutung der wertvollen Inhaltsstoffe hervor. Denn als mineralienreich dürfen nur Mineralwässer bezeichnet werden, deren Mineralisierung über 1.500 mg pro Liter beträgt.

Das bewirkt’s

Mineralstoffe und Spurenelemente müssen täglich in ausreichender Menge über die Nahrung zugeführt werden, da der Körper sie nicht selbst produzieren kann. Doch nicht jedes Mineralwasser enthält gleich viele Mineralien. Carolinen ist natriumarm und hat mehr Calcium als die meisten anderen. Schon 2,0 Liter Carolinen Mineralwasser enthalten den empfohlenen Tagesbedarf an Calcium sowie circa ein Drittel des empfohlenen Tagesbedarfs an Magnesium.
Carolinen

Kontakt

Mineralquellen Wüllner GmbH & Co.KG
Detmolder Str. 767
33699 Bielefeld
Tel. 0 52 02 / 84 09-0
Fax 0 52 02 / 84 09-20
E-Mail senden
Webseite besuchen

 
Footerleiste

Anschrift

Touristikzentrale Paderborner Land e. V.
Königstraße 16
33142 Büren
Tel. 02951 970300
Fax 02951 970304
E-Mail schreiben

 
Teutoburger Wald
Service Qualität Deutschland
Landesgartenschau
Logo Kreis Paderborn
 

Telefon

+49 (0) 29 51 / 97 03 00

Suche

Social Media

Facebook Twitter GooglePlus Instagram