Die Paderborner Land Route

Unser Klassiker

Paderborner Land Route

Beschreibung

Die beliebte Paderborner Land Route verknüpft auf einer Länge von 252 km die kulturhistorischen und natürlichen Attraktionen des Paderborner Landes: Die mächtige Wewelsburg, die ehemalige fürstbischöfliche Residenz Schloß Neuhaus, die weitläufige Klosteranlage Dalheim, das Rathaus Paderborn aus der Zeit der Weserrenaissance, die barocke Jesuitenkirche in Büren oder der imposante Eisenbahnviadukt in Altenbeken.

Naturliebhaber entdecken einzigartige Landschaften: Das Heidegebiet Senne mit den Emsquellen, die karstreiche Paderborner Hochfläche, die Lippeniederung mit ihren typischen Kanälen, die grünen Wälder des Eggegebirges und die große Aabach-Talsperre, dazu die zahlreichen Flüsse, Bäche und Quellen.

Die Paderborner Land Route verläuft fast ausschließlich auf separaten Radwegen direkt zu den Städten des Paderborner Landes mit ihrem unverwechselbaren Charme.

Fahrradverleih möglich; jetzt auch Elektro-Fahrräder.

Wissenswert

Auszeichnung: Die Paderborner Land Route wurde vom ADFC als Qualitätsradroute mit drei Sternen ausgezeichnet!

Info: Länge: ca. 252 km; Start/Ziel: Hövelhof; Charakter: überwiegend Radwege, mittlere bis höhere Anforderung; Tagesetappen: 35 – 55 km

Leistungen

  • 6 x Übernachtung / Frühstück
  • Ausführliches Infopaket mit Karte

Zusatzoptionen

  • 6 x Gepäcktransfer
  • 6 x Proviantpaket

Preise pro Person

im Doppelzimmer 315,- €
im Einzelzimmer 445,- €
Gepäcktransfer eine Person 96,- €
Gepäcktransfer ab zwei Personen 75,- €
Gepäcktransfer ab vier Personen 65,- €

Anbieter / Buchung

Touristikzentrale Paderborner Land e. V.
Königstraße 16
33142 Büren
Telefon 02951 970300
Telefax 02951 970304
nfpdrbrnr-lndd

 
Footerleiste

Anschrift

Touristikzentrale Paderborner Land e. V.
Königstraße 16
33142 Büren
Tel. 0 29 51 / 9 70 30 0
Fax 0 29 51 / 9 70 30 4
E-Mail schreiben

 
Teutoburger Wald
Service Qualität Deutschland
Landesgartenschau
Logo Kreis Paderborn
 

Telefon

+49 (0) 29 51 / 97 03 00

Suche

Social Media

Facebook Twitter GooglePlus Instagram